Freitag, 23. Oktober 2020

Tribe Friday – Waiting For A Sign



Im März legten Tribe Friday ihre erste EP namens „Chasing Pictures“ vor, jetzt legt man mit „Waiting For A Sign“ nach – und packt zeitgleich beide EPs zusammen auf Vinyl, was auch Sinn macht, denn 1. Reicht die Spielzeit so für ein ganzes Album und 2.) sind die beiden EPs jetzt auch nicht so unterschiedlich, als dass sie nicht bestens zusammen passen würden. 

Der Pressezettel spricht von Arctic Monkeys und Strokes und hat damit trotz der maximal großen Namen schon irgendwie Recht – der Mix aus Rock und Pop und Garage lässt schon stark an beide Bands denken, an die Strokes vielleicht noch mehr, wobei die Schweden nie den Innovationsgrad der großen Vorbilder erreichen, aber dafür mit einem guten Händchen für Melodie punkten und überhaupt mit viel Spielfreude überzeugen. Gefällig.

Keine Kommentare:

Kommentar posten