Donnerstag, 1. Februar 2018

Fuckhead – Dislocation (Noise Appeal)


„Hände waschen nicht vergessen, immer Seife und Klopapier benutzen“ – die Textfetzen, die Fuckhead auf ihrem neuen Album so von sich geben, schwanken je nach Blickwinkel weiterhin zwischen Gaga-Nonsens, Alltags-Politik und praktischer Lebenshilfe. Aber wer Fuckhead mag, weiß ohnehin das wirre zu schätzen – mag die Band über die 30 Jahre ihres Bestehens auch etwas gemäßigter geworden sein, genug Potenzial zum verstören hat sie weiterhin. 


Dabei würden die Breaks und Beats eigentlich auch durchaus tanzbar sein, die Industrial-Momente irgendwie atmosphärisch. Nur wird alles so beharrlich unkonventionell aneinander gereiht, um den Hörer nie in Sicherheit zu wiegen, sondern immer wieder eins mitzugeben. Speziell, aber auch besonders.

Keine Kommentare:

Kommentar posten