Donnerstag, 31. Januar 2019

Kadinja – Super90 (Arising Empire)


Neues aus Paris: Kadinja legen nach ihrem recht gut angekommenen Debüt „Ascendancy“ mit „Super90“ nun Werk Nummer 2 vor und bleiben ihrem Stil weitgehend treu – es dominieren also progressive Djent-Klänge. Allerdings ist man noch mehr als auf dem letzten Werk in sehr gefälligen Sound-Gefilden unterwegs: Es gibt zwar einige Breaks und Stakkato-Riffs, es dominieren aber meist wattige, sphärische Melodie-Passagen. 


Und eben da übertreibt man es manchmal schon mit der Zuckerwatte – die glatten Rock-Momente driften oft etwas zu sehr ins beliebige ab, da ist der Grat zwischen betörend und monoton recht schmal. Zumindest wer das Debüt sehr mochte wird sich daran aber sicher nicht stören - fürs nächste mal darf es ansonsten ruhig etwas mehr Härte (oder alternativ noch ein überzeugenderes Vorgehen bei den Melodien) geben.



Keine Kommentare:

Kommentar posten