Freitag, 15. März 2019

NH3 – Superhero (Long Beach)


Gute Musik funktioniert ja bekanntlich auch, wenn man kein Wort des Textes versteht. NH3 aus Italien singen auch auf ihrem zweiten Album wieder in ihrer Landessprache und haben sich auf ein Konzeptalbum verständigt – es geht um einen Superhelden, der sich von der Apathie des Alltags löst und gegen die moderne Konsum-Gesellschaft rebelliert, was natürlich auch als Aufforderung an uns alle zu verstehen ist.


Aber das kann wie eingangs erwähnt auch ganz ohne Fremdsprachenwissen genossen werden – „Superhero“ strotzt nämlich förmlich vor kleinen Hits. Der Ska-Punk ist zwar altbekannt, aber im Gegensatz zu vielen ähnlichen Kapellen deutlich rotziger, schneller, punkiger – natürlich ist das alles tanzbar, aber eben eher Voodoo Glow Skulls als Mad Caddies. Und trotzdem mit einer großen Portion guten Laune, vielen Ohrwürmern, dringlicher Intensität, Tempo und einem Gastauftritt vom Talco-Sänger. Und damit weit entfernt vom belanglosen Kirmes-Ska so vieler anderer Kapellen.



Keine Kommentare:

Kommentar posten