Dienstag, 30. November 2021

Werckmeister – Kairos (Werk Music)

In den letzten drei Jahren haben Werckmeister die Songs für ihr Debütalbum „Kairos“ geschrieben, und vielleicht ist der lange Zeitraum der Grund dafür, dass die Songs der Wiener so unterschiedlich ausfallen – stilistisch schwankt man sehr zwischen Stimmungen und Stielen. Mal eindringlicher Sprechgesang, dann melancholische Stimmungsbilder – um im nächsten Moment heftige Gitarrenwände auszupacken. Allen Stücken gemeinsam ist allerdings eine gewisse Sperrigkeit – „Kairos“ ist keine Patte, in die man sich direkt verliebt, das Album will Zeit und Aufmerksamkeit, um einen Eindruck zu hinterlassen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen