Mittwoch, 27. Januar 2016

Kapelle Petra - The Underforgotten Table (Skycap)

Indie-Pop aus Hamm – klingt auf den ersten Blick nicht so wahnsinnig aufregend. Und tatsächlich sind Kapelle Petra eher was für die Freunde relaxterer Pop-Klänge, alleine schon auf Grund des sehr wattigen, einschmiegsamen Gesangs.


Auch textlich bleibt man nett und freundlich, beherrscht aber auch die Ironie – egal ob es ums Wochenende, notorische Neinsager, den großen Frieden oder die kleinen Dinge des Lebens geht. In Stücken wie „Sensationell“ ist man dann ganz dicht an den Sportfreunden, an anderer Stelle schimmern die späten Songs der Wohlstandskinder durch – da trifft es sich, dass  Tobias Röger von eben jenen bei einigen Stücken mitgewirkt hat.

Live ist das Ganze allerdings eine ganze Ecke krachiger, wie die Band schon auf zahlreichen Touren, aber auch in diversen Fernsehshows wie Circus HalliGalli, neo Paradise  etc. beweisen konnte – und es mit Veröffentlichung dieser Scheibe in Zukunft wohl noch häufiger und in deutlich größeren Clubs machen wird.




Keine Kommentare:

Kommentar posten