Donnerstag, 7. Januar 2016

Offspring verkaufen ihren Katalog für 35 Millionen Dollar


Keine schlechte Summe: The Offspring haben laut Billboard-Magazin die Rechte an ihren Aufnahmen an Round Hill Music verkauft – für satte 35 Millionen US-Dollar. Die frühen Epitaph-Werke – also ach der Top-Seller „Smash“ – sind in dem Paket allerdings nicht enthalten, die Rechte bleiben bei Epitaph.

1 Kommentar:

  1. Ich finde, das Offspring eine sehr merkwürdige Band (geworden) sind. Gibts die überhaupt noch so richtig als ambitionierte und aktive Band? Oder reißen die im Jahr nur noch ihre gefühlten 10 Auftritte bei Mega-Festivals runter? Kein Plattenlabel mehr und seit x Jahren wird da irgendwas von einem neuen Album geredet, welches wohl auch nicht richtig in dne Quark kommt.

    Offspring sind für mich ein Synonym einer fetten, alten, bequemen und langweiligen (Punk-)Band geworden.

    AntwortenLöschen