Freitag, 14. Februar 2020

Barrels – s/t (Arctic Rodeo)




Im Presse-Text zur neuen Barrels-EP wird mit großen Namen nicht gegeizt – da ist von Helmet, Quicksand, Texas Is The Reason die Rede. Kleiner ging es wohl nicht, denkt man noch – während der erste Song „Wrong Wings“ läuft und erstmal besänftigt. Denn zumindest  er Helmet-Vergleich passt schon – was hier (und auch in den folgenden vier Stücken) an Kopfnicker-Riffs losgelassen wird, lässt schon an beste Meantime-Zeiten denken.


Dazu dann engagierte Texte, ein Schuss melodischer Indie, einiges an vertrackter Postrock-Verspieltheit und durchaus düstere Untertöne: Die Liga der genannten Kapellen ist vielleicht eine Klasse zu hoch. Die Qualität der 5 Songs aus Hamburg (übrigens verfügbar digital oder auf transparentem Vinyl) trotzdem durchaus erwähnenswert.



Keine Kommentare:

Kommentar posten