Mittwoch, 9. August 2017

Grade 2 – Break The Routine (Contra)


Drei Typen, die gerade mal um die 20 Jahre sind, aber so klingen als wären sie ganz alte Hasen im Streetpunk-Business – hat man jetzt auch nicht so häufig. Grade 2 von der Isle Of Wight legen jedenfalls ein überraschend reifes, eingängiges Album vor, das Chöre ebenso beherrscht wie rotzige Brecher, hymnische Pop-Anklänge genauso wie ganz klassischen UK-Sound. Und vor allem: Man klingt authentisch ohne wie eine Kopie zu wirken, und ist mitreißend ohne zu prollig (vielleicht mit Ausnahme von "Pubwatch") oder anbiedernd vorzugehen. Erstaunlich routiniert und trotz klassischer Grundlage alles andere als angestaubt. Beeindruckend.




Keine Kommentare:

Kommentar posten