Freitag, 6. Dezember 2019

Gloo - A Pathetic Youth (Hassle)


Die Herren von Gloo haben ihr Debüt „A Pathetic Youth“ in ihrer Heimat bereits letztes Jahr veröffentlicht, dank Hassle Records erscheint die Scheibe jetzt auch erstmals auf CD und zudem als limitiertes rotes Vinyl. Und hat damit das Potenzial, sich noch eine deutlich größere Hörerschaft zu erschließen – was angesichts des höchst eingängigen Drei-Akkorde-Sounds nicht unwahrscheinlich ist. 


Manches ist zwar arg simpel gehalten, macht aber trotzdem Spaß – Gloo wissen, wie Ohrwürmer funktionieren, und bedienen sich dabei klassischer Ramones-Strukturen ebenso wie Blink182-Humor und einigen rotzigeren Ausflügen. Überraschungen im Songwriting sind selten. Einfache Wortspiele häufiger. Muss ja aber auch nicht schaden.



1 Kommentar: