Mittwoch, 2. Dezember 2020

New Found Glory: December's Here

New Found Glory bringen dieses Jahr wieder ein Weihnachtslied heraus - die neue Single "December's Here" samit Lyric-Video steht ab sofort online.


Volster – Arise (ROAR)




„Arise“ ist erst das zweite Album der schwedischen Volster, es könnte aber auch das dreißigste sein – die Scheibe klingt nämlich erneut so, als hätte die Band sich bereits in den Achtzigern gegründet. Das liegt einerseits an den Kompositionen, die tief im klassischen Hardrock verwurzelt sind und immer wieder Richtung Stadion schielen; aber auch der Sänger mit seiner durchaus mächtigen und stimmgewaltigen Art wäre bestens in der damaligen Langhaar-Fraktion aufgeheben gewesen. 

Dienstag, 1. Dezember 2020

We Are The Union: “I'm Working Retail For Christmas”

Ein etwas beschwingterer Weihnachtssong, Konsumkritik inklusive: We Are The Union haben den Song “I'm Working Retail For Christmas” samt Video online gestellt.


Full House Brew Crew – Bare Knuckle (ROAR)

Bei dem Bandnamen war zu erwarten, dass es weniger um filigrane Kompositionen geht – die Full House Brew Crew setzt auf stampfenden, groovenden Metal. Dabei legen die Griechen Wert auf dicken Sound, viel Midtempo und damit verbunden auch eine durchaus hohe Eingängigkeit – als Hörer muss man aber damit leben, dass einige Songstrukturen etwas stumpf daher kommen und das Songwriting an sich einer durchaus vorhersehbaren Logik folgt. Dank stimmgewaltigem Sänger, der auch rockigere Momente beherrscht und einer durchaus wuchtigen Produktion hat „Bare Knuckle“ aber durchaus ein paar angenehme Kopfnicker-Momente und große Refrains zu bieten.




Donnerstag, 26. November 2020

Get Dead: Fire Sale

Get Dead haben nicht nur kürzlich eine tolle neue Platte veröffentlicht, sondern jetzt auch zum darauf enthaltenen Song "Fire Sale" ein kleines Video erstellt.


Dienstag, 24. November 2020

Dragged Under – The World Is In Your Way (Mascot)


Dragged Under stammen aus Seattle und haben ihr Debütalbum “The World Is In Your Way“ eigentlich schon vor einigen Monaten veröffentlicht – da das seinerzeit aber noch bei vielen unterm Radar blieb, folgt jetzt schon eine Deluxe-Version inklusive zweier neuer Songs. Und es lohnt durchaus, sich die Scheibe zu Gemüte zu führen – der Genre-Mix irritiert zwar manchmal etwas, aber im großen und ganzen findet sich hier eine ganze Riege beeindruckender Hits. 

Montag, 23. November 2020

KennyHoopla und Travis Barker: Estella

Definitiv der Pop-Punk-Song der Woche: Travis Barker hat sich mit KennyHoopla zusammen getan, heraus gekommen ist eine wunderbar eingängige Nummer im Blink182-Stil.