Montag, 24. Juli 2017

Neues von Karoshi

Nach acht Jahren Pause erscheint am 25.8.2017 das vierte Album von Karoshi. Wer die Kölner nicht kennt: Die Band spielt seit 2003 einen sehr tanzbaren Punk-Sound in Richtung Mad Caddies/Bosstones.  Das neue Album „Rabauken und Trompeten“ erscheint nur auf Vinyl und digital. 10 Songs in 31 Minuten, aufgenommen, gemischt und gemastert bei Uwe Sabirowsky im Minirock Studio. Reinhören kann man hier.


Keine Kommentare:

Kommentar posten