Freitag, 20. November 2020

Louis Jucker – Something Went Wrong (Hummus)


Die Produktivität von Louis Jucker ist schon beeindruckend – das letzte Album mit Coilguns liegt gerade mal ein paar Wochen zurück, schon steht die nächste Scheibe an; diesmal wieder solo und deutlich ruhiger. Vor allem auch ziemlich „konventionell“ – was nicht negativ gemeint ist. 

Aber anstelle von vielen Experimenten und Überraschungen gibt es viele sehr schöne, sehr zurückhaltende Songwriter-Momente – „31 Years Of Waiting For This“, „Shy Of Fire“ oder das sehr reduzierte „Resilience“ sind einfach gelungene Folk-Indie-Nummern; rockendes-bluesiges wie „The Dam“ ist in der Unterzahl. Wobei die Scheibe natürlich trotzdem nicht glatt durchläuft, Soundexperimente wie im etwas schrägen „Losing Hair“ belegen einmal mehr, dass die Ideenanzahl im Kopf von Jucker sicherlich mit steigender Outputzahl weiterhin nicht abnimmt.


Keine Kommentare:

Kommentar posten