Freitag, 7. Juni 2013

Bloodlights - Stand Or Die (People Like You)

Bloodlights sind bekanntlich die aktuelle Band von Captain Poon - dem Mann, der sich erst mit Gluecifer in Herzen und Ohren von Rotz&Roll-Fans spielte und nach deren Auflösung 2005 praktisch ohne große Unterbrechung eben die Bloodlights ins Leben rief. Mit denen führt er den altbeklannten Sound jetzt auch schon über sieben Jahre fort, scheint aber auf einem zwischenzeitlichen Schaffenshöhepunkt anbgekommen zu sein: "Stand Or Die" hat denselben schroffen Charme, die Garagen-Riffs und den dreckigen Sound wie die Vorgänger - aber vor allem auch eine ganze Mnege Hit-Potenzial.

Schon "Roll With Me" schnellt zackig und kompromisslos aus den Boxen, beim folgenden "Arms Around It" ist dann der erste Höhepunkt erreicht - ein bisschen Bass-Groove, ein eingängiger Refrain, fertig ist der Cabrio-Rock&Roll-Hit. Und man macht so weiter: Unter den insgesamt zehn Songs findet sich mit Ausnahme des entspannteren "Blackouts And Landmines" kaum ein Song, der die bekannte Formel verlässt - aber eben praktisch auch kein Song, der nicht zu überzeugen wüsste.

So ist "Stand Or Die" einerseits eine komplett vorhersehbare Rock&Roll-Scheibe geworden, die andererseits aber einfach viele tolle, schnörkellose und eingängifge Songs zu bieten hat - da können und werden auch Leute daran Gefallen finden, die die Worte "Gluecifer" und "Captain Poon" nie zuvor gehört haben.



Keine Kommentare:

Kommentar posten