Freitag, 9. Oktober 2020

Get Dead – Dancing With The Curse (Fat Wreck)


Get Dead waren eine von den Bands, bei denen ich vor wenigen Jahren noch nicht so richtig verstanden habe, wieso Fat Mike sie so liebt und sie so unfassbar viel Kritikerlob einheimsen konnten. Schön blöd aus heutiger Sicht – mit „Dancing With The Curse“ legt die Band jetzt nämlich eine der besten Scheiben vor, die in letzter Zeit bei Fat Wreck erschienen ist. Da haben andere eben deutlich früher erkannt, was in dieser Band steckt. 

Das besondere am Album ist der Mix aus Vielfältigkeit und Eingängigkeit sowie die Fähigkeit bei allem Mut zum Experimentieren trotzdem ein Album abzuliefern, das wie aus einem Guss klingt. Get Dead beherrschen die Hymne zum Fäuste recken bravourös, aber sie lassen locker-flockig dazwischen Sprechgesang und Ska-Rhytmen einfließen, gehen es mal rockig an oder setzen ungeniert auf Melancholie, und am Ende kommt eine runde, melodische, mitreißende Scheibe raus, die Punkrock im Sound und im Geiste ist. Toll.


Keine Kommentare:

Kommentar posten