Donnerstag, 29. September 2022

JNSN. - Soundtrack Für Nichts (MD Records)

Es gibt keinen Punkrock auf Hawai? Ich kann es nicht wirklich beurteilen, JNSN. (aka Nico von Massendefekt) scheint sich da aber sehr sicher zu sein, jedenfalls beginnt er mit dem passenden Pop-Punk-Ohrwurm sein Mini-Album „Soundtrack Für Nichts“. In den weiteren fünf Songs merkt man dann, dass JNSN. Lust auf zumindest ein paar Experimente abseits seiner Hauptband hat – wer „typische“ Massendefekt-Stücke erwartet, wird jedenfalls überrascht sein, wie hoch Fun-Faktor und Variabilität der Songs ist, auch wenn eingängige und sommerliche Punkrock-Vibes dominieren. Und auf Grund der knappen Spielzeit besteht auch keine Gefahr von Füllern oder Langeweile. Sympathisch.

Mittwoch, 28. September 2022

NOFX mit neuem Album im Dezember

Nach dem „Single Album“ kommt das „Double Album“ – jedenfalls werden NOFX im Dezember via Fat Wreck ihr neues Album unter diesem Namen herausbringen. 10 Songs sollen drauf sein, den ersten gibt es mit „Darby Crashing Party“ schon vorab zu hören.

Mittwoch, 21. September 2022

Samiam sind wieder da

Da sind sie wieder, und nicht allein: "Lights Out Little Hustler" ist das erste Lebenszeichen von Samiam seit über 10 Jahren - und Unterstützung haben sie sich dabei von Chris Wollard (Hot Water Music) geholt, der mit seinen unverwechselbaren Vocals als Backgroundgesang im Chorus zu hören ist. Toller Song.

Dienstag, 20. September 2022

Thrice: Open Your Eyes and Dream

Thrice haben ihre neue Single "Open Your Eyes and Dream" über Epitaph Records veröffentlicht. Frontmann Dustin Kensrue dazu: "Es ist so einfach zu glauben, dass sich große systemische Probleme nicht ändern können, weil wir unser ganzes Leben mit ihnen gelebt haben. Aber wenn man zurückblickt und ein wenig herauszoomt, ist es leicht zu erkennen, dass dieses Gefühl der Durchgängigkeit und Unvermeidlichkeit nur eine Illusion ist. Die meisten Dinge scheinen unmöglich, bis sie eintreten. In diesem Song geht es darum, unsere Augen für diese Realität zu öffnen und bereit zu sein, etwas Besseres zu erträumen“.

Grade 2: Doing Time

Heute veröffentlicht die britische Punkband Grade 2 eine neue Single mit dazugehörigem Musikvideo mit dem Titel "Doing Time". Die Band kommentiert: "Mit einem Augenzwinkern, aber wie ein Schlag in die Magengrube, ist "Doing Time" unsere Antwort auf die Sackgasse des Nine-to-Five-Hamsterrads."

Freitag, 9. September 2022

Pascow: Himmelhunde

Wie schön, endlich neues von Pascow, und dann auch noch gewohnt gut - mit "Himmelhunde" gibt es die erste Single vom kommenden Album "Sieben", das im Januar 2023 erscheinen soll.

Donnerstag, 8. September 2022

Anti-Flag: Imperialism (Lyric-Video)

Zwar müssen wir noch bis Januar 2023 auf das neue Anti-Flag-Album warten, mit "Imperialism" hat die Band aber schon den nächsten neuen Song aus der Scheibe online gestellt.

Freitag, 2. September 2022

Neue Quicksand-Single „Giving The Past Away"

Quicksand haben die neue Single "Giving The Past Away" im Vorfeld einer Tournee mit Clutch und Helmet zur Unterstützung ihres 2021 erschienenen Albums "Distant Populations" online gestellt. Der Song ist quasi eine Fortsetzung des Albums mit den typischen hypnotischen Band-Trademarks.

Mittwoch, 31. August 2022

Architects mit „Deep Fake“

Kurz nach der Ankündigung ihres neuen Albums und einhergehender Tourdaten haben Architects jetzt auch ihre neue Single "deep fake" über Epitaph veröffentlicht. Der Song ist der Opener des kommenden neuen Studioalbums "the classic symptoms of a broken spirit".

Donnerstag, 18. August 2022

Cigar: Classic You

Fat Wreck hat das Video zum Song "Classic You" von Cigar online gestellt, viel 70s-Flair inklusive.

Mittwoch, 17. August 2022

Alexisonfire wieder auf Tour

Alexisonfire haben einen neuen Clip zum Song „Mistaken Information“ online gestellt. Zudem kommen sie im Oktober auch wieder auf Tour.
Die Termine:

26.10. – BERLIN Columbiahalle
27.10. – MÜNCHEN TonHalle
29.10. – HAMBURG Zeltphilharmonie
31.10. – KÖLN Palladium


Donnerstag, 11. August 2022

Anti-Flag: The Fight Of Our Lives

Zwar müssen wir noch bis Januar 2023 auf das neue Album von Anti-Flag warten, die Band stellt baer bereits die nächste, höchst eingängige Single "The Fight Of Our Lives" online - und diesmal sind sogar Brian Baker (u.a. Bad Religion) und Tim Mcllrath (Rise Against) dabei.

Montag, 25. Juli 2022

The Interrupters: As We Live

Lange ist es ja nicht mehr bis zum 5. August und der Veröffentlichung des neuen Interrupters-Albums, mit "As We Live" steht aber ein weiterer gelungener, sehr traditioneller Song online - und bei dem wirken auch noch Tim Armstrong und Rhoda Dakar mit.

Freitag, 22. Juli 2022

Cigar: Legacy Of The 7 Plies

Klassischer Old-School-Skatepunk kombiniert mit ein bisschen Horror-Film-Momenten: Cigar haben ein Video zum Song "Legacy Of The 7 Plies" online gestellt.

Donnerstag, 14. Juli 2022

The Flatliners: New Ruin

Nicht mal noch einen Monat, und das neue Flatliners-Album "New Ruin" erscheint. Vorab hat die Band jetzt noch das Video zum eher entspannt-rockigen "Rat King" online gestellt.

Mittwoch, 13. Juli 2022

Architects: Tear Gas

Architects bringen im Oktober ihr neues Album heraus und werden mit ihrer musikalischen Entwicklung da sicher nicht alle alten Fans begeistern - das neue und recht aufwändige Video zu "Tear Gas" zeigt jedenfalls schon mal, in welche Richtung es geht.

Mittwoch, 6. Juli 2022

Parkway Drive: Neues Album im September

Parkway Drive kündigen ihr siebtes Album "Darker Still“ für den 09.09. auf Epitaph an. „Darker Still“ ist das erste Album der Band seit ihrem 2018er Erfolg „Reverence“. Zudem gibt es vorab ein filmisch durchaus interessantes Video zum Song "The Greatest Fear".

Dienstag, 21. Juni 2022

Beach Rats: Blown To Bits

Nicht mal 80 Sekunden brauchen die Beach Rats, um mit "Blown To Bits" einen sehr gelungenen Song abzuliefern. Das neue Album "Rat Beat" kommt am 29. Juli.

The Flatliners: "Souvenir"

Mit "Souvenir" haben The Flatliners einen weiteren neuen Song vom kommenden Album "New Ruin" online gestellt, das im August via Fat Wreck erscheint.

Samstag, 18. Juni 2022

Neues von Senses Fail

Senses Fail haben mit dem hoch eingängigen "End Of The World/A Game Of Chess" einen neuen Song inklusive Video online gestellt - als Gast hat man zudem Connie Sgarbossa dabei.

Donnerstag, 16. Juni 2022

Cigar bei Fat Wreck

Schon ziemlich lange dabei, trotzdem recht unbekannt – was sich jetzt aber vielleicht nochmal ändert: Fat Wreck hat die Punrocker Cigar unter Vertrag genommen und wird deren neues Album The Visitor“ im September 2022 veröffentlichen. Vorab steht schon das gelungene Video zu „We Used To“ online.

Dienstag, 14. Juni 2022

Dragged Under – Upright Animals (Mascot)



Vor zwei Jahren legten Dragged Under ihr durchaus gelungenes Debütalbum vor, das schon mit einigen Hymnen – man denke an das großartige „Chelsea“ – aufwarten konnte. Jetzt folgt Platte Nummer 2, und auch wenn sich stilistisch nicht so viel ändert: Die Band ist in jeglicher Hinsicht besser geworden und hält jetzt auch auf Album-Länge den hohen Standard durch. 

Freitag, 10. Juni 2022

Neues von den Punk-Veteranen Sator

1994 veröffentlichten Sator das Cover-Album "Barbie-Q-Killers", auf dem die Band ihre eigenen Versionen von "obskuren" Punk-Songs aufnahm. 20 Jahren später folgt jetzt der Nachfolger „Return of The Barbie-Q-Killers!“ Chips Kiesbye von der Band kommentiert: "Get out of my way" wurde von John Hodgson geschrieben und ursprünglich von den britischen Punk-Legenden Blitzkrieg Bop gespielt. Es wurde von der Band nie in einem Studio aufgenommen, also haben wir es gemacht. Es war einer der ersten Tracks, die wir für das Album "The Return of The Barbie-Q-Killers" aufgenommen haben, und es fasst wirklich die gesamte Idee des Albums zusammen. Wir haben Songs gefunden, die eigentlich Hits hätten sein sollen, und ihnen die "Sator-Behandlung" verpasst. Vielleicht werden sie ja jetzt zu Hits?"

Donnerstag, 9. Juni 2022

Nerf Herder sind zurück

Wie schön: Nerf Herder, die Könige des Nerd-Pop-Punk, sind zurück, mit ihrer etwas verspäteten Antwort auf Corona: "We All Got Covid! (Except for Linus)" präsentiert die Band in typisch eingängiger Form.

Mittwoch, 8. Juni 2022

Neues Flogging Molly-Album

Flogging Molly kehren mit ihrem ersten neuen Album seit fünf Jahren namens „Anthem“ (VÖ 09.09. über Rise Records) zurück. Für das Album hat sich die aus Los Angeles und Dublin stammende Band wieder mit Soundtüftler Steve Albini von Swagger und Drunken Lullabies zusammengetan.
"Mit dieser Platte sind wir auf eine Art und Weise zu unseren Grundlagen zurückgekehrt, wie wir es nicht hätten tun können, wenn wir nicht schon seit über 20 Jahren zusammen gespielen würden", sagt Sänger und Gitarrist Dave King.
Einen weiteren Vorgeschmack auf die 11-Song-Sammlung gibt es ab sofort mit "The Croppy Boy ’98“ (inklusive Live-Video) zu hören.

Samstag, 28. Mai 2022

The Flatliners sind zurück mit "Performative Hours"

Bevor im August "New Ruin" erscheint, legen The Flatliners schon mal mit "Performative Hours" vor - ein Brecher als Strophe, ein Ohrwurm als Refrain, fertig ist der kleine Hit.

Falling In Reverse: Voices In My Head

Epitaph hat ein neues, einmal mehr recht aufwändiges Video von Falling In Reverse online gestellt, diesmal zum Song "Voices In My Head".

Donnerstag, 26. Mai 2022

The Interrupters: Anything Was Better

Nächster toller Vorab-Song: Mit "Anything Was Better" steht ein wunderbar mitsingbarer weiterer neuer Song vom im August kommenden Interrupters-Album "In The Wild" online.

Samstag, 14. Mai 2022

My Chemical Romance: Foundations Of Decay

Neue Single von My Chemical Romance: Die Band meldet sich mit dem 6-Minuten-Opus "Foundations Of Decay" zurück.

Donnerstag, 5. Mai 2022

RKL: Scab On My Brain (Live)

Fat Wreck setzt am 3. Juni 2022 die berühmte "Live In A Dive"-Serie fort - mit klassischen Songs von RKL. Als Vorgeschmack gibt es "Scab On My Brain" zu hören.

Mittwoch, 4. Mai 2022

Jack Pott – Bomben über Disneyland (Dackelton)



Jack Pott dürfte der eine oder andere auf Grund ihrer 2020er-Single „Antischwurbler“ kennen, mit „Bomben über Disneyland“ kommt jetzt aber auch das erste „richtige“ Album – und das ist eine wirklich gelungene Überraschung geworden. Einerseits stilistisch: Die Basis ist gut gelaunter und gemachter (Pop-)Punkrock, der durch viele kleine Ideen (ein bisschen Ska, ein bisschen Synthie, ein bisschen Rock, aber auch mal Oi) immer abwechslungsreich bleibt, dank vieler Chöre, nicht nervender Singalongs und toller Melodien aber auch gleich ins Ohr geht. 

Sonntag, 1. Mai 2022

Freewill – All This Time (Unity Worldwide)



Na, wer ist so richtig lange schon im Hardcore- und Punk-Zirkel mit dabei? Wer sich an die Anfänge von Freewill noch erinnern kann, darf sich auf jeden Fall dazu zählen – die Band gründete sich nämlich bereits 1987 im Melodic Punk/HC-Umfeld, hatte viel Label-Pech und segnete erstmal das Zeitliche – um sich 2016 dann für ein Jon Bunch-Memorial wieder zusammen zu finden. Und nochmal ein paar Jahre weiter, und das neue Album namens „All This Time“ ist fertig. 

Freitag, 29. April 2022

Baits - Bring Your Friends (noise appeal)

2021 erschien mit "Never Enough" das Debütalbum von Baits, jetzt wird eine 4-Song-Single nachgelegt, und die überzeugt - vielleicht auch gerade auf Grund ihrer kurzen Spielzeit, die alle Songs so perfekt auf den Punkt bringt. Das Titelstück etwa braucht nur 80 Sekunden, um einem die Vorzüge von einem rundum gelungenen Mix aus dreckigen Gitarren, Ohrwurm-Melodie, Singalong-Text und leichter Aggro-Attitüde vorzuführen. In "Got Your Back" wird es auch mal etwas schwelgender, in "Keep A Secret" ganz relaxt, bevor das abschließende "Breathe" nochmal zur kleinen Indie-Perle mit Drive und Melodie ausholt. Äußerst schön.

Mittwoch, 20. April 2022

The Interrupters: In The Mirror

Bis August müssen wir noch auf ein neues Album der Interrupters warten, ein wneig Vorfreude macht das schöne, Band-typische, aber auch nochmal etwas poppigere "In The Mirror".

Donnerstag, 14. April 2022

Pears: Naptime-Video

Pears haben ein Video zum Song "Naptime" online gestellt. Dafür haben sie Footage von ihrer ersten Live-Show nach der Covid-Pause im Parisite Skate Park in New Orleans genutzt.

Samstag, 9. April 2022

Mean Jeans mit drei unveröffentlichten Songs

Mean Jeans haben via Fat Wreck eine 3-Song-Digital-EP online gestellt. Die Stücke darauf stammen aus den Ausnahme-Sessions des Debütalbums, waren bisher aber unveröffentlicht.

Mittwoch, 6. April 2022

Crobot mit neuem Album

Crobot werden mit dem Album ‚Feel This‘ am 03. Juni 2022 den Nachfolger zum 2019er-Werk ‚Motherbrain‘ veröffentlichen. Die erste Auskopplung steht in Form des groovenden Songs „Better Times“ bereits online.

Dienstag, 5. April 2022

Joyce Manor mit neuer Musik

Joyce Manor haben offiziell ihr 6. Studioalbum "40 oz. To Fresno" angekünigt, das am 10. Juni 2022 über Epitaph erscheint. Außerdem veröffentlichen sie mit "Gotta Let It Go" die erste, sehr eingängige Single.

MxPx - Zebrahead - Bad Cop/Bad Cop: "Nothing In The Dark"

Schöne Kombi: Mitglieder von MxPx, Zebrahead und Bad Cop/Bad Cop haben eine Akustik-Version von „Nothing in the Dark“ aufgenommen – der Song stammt im Original von Mercy Music.

Mittwoch, 30. März 2022

Heaven Shall Burn mit „Neuland“-Clubshows

Nach den Shows im November letzten Jahres kommen Heaven Shall Burn wieder in kleine Clubs.

Die Band zu den Shows: „Wir haben das Motto ‘NEULAND‘ für diese kleine, aber feine Konzertreise nicht umsonst gewählt, denn wir spielen in Clubs, in denen wir bisher nicht zu sehen waren. Ja wir reisen dafür sogar in ferne Länder in denen wir in noch nie (!) gespielt haben: Bremen und Mecklenburg-Vorpommern, wir kommen endlich zu Euch und entfernen diesen unfassbaren Schandfleck aus unserer Bandgeschichte!!!

‘NEULAND‘ aber auch, weil es uns ein großes Anliegen ist, jungen und neuen Bands, die während der Pandemiezeit keine Chance hatten in das Licht der Öffentlichkeit zu treten, eine Möglichkeit zu geben, sich vor einem breiteren Publikum zu präsentieren. Wir werden daher auf dieser Tour keine Supportband im klassischen Sinne dabei haben, sondern es wird jeden Abend eine tolle Nachwuchsband die Chance bekommen, sich zu zeigen! Genaue Informationen zu der Aktion werden in Kürze bekannt gegeben. Also seid dabei und ergattert ein Ticket, das wird fett. Wir freuen uns riesig darauf, mit Euch die Clubs einzureißen, bevor es dann bald wieder auf die großen Bühnen geht!“

Unter dem Motto “Neuland Exkursion 2022” gibt es die Thüringer im Mai bei den folgenden Gelegenheiten zu sehen:

25 Mai 2022 Germany, Rostock - MAU Club
26 Mai 2022 Germany, Bremen - Schlachthof
27 Mai 2022 Germany, Schweinfurt - Stattbahnhof
28 Mai 2022 Austria, Salzburg - Rockhouse
29 Mai 2022 Germany, Lindau - Club Vaudeville

Montag, 21. März 2022

Draged Under mit neuem Album



Die Punk-/Rock-Band Dragged Under bringt am 10. Juni 2022 ihr zweites Album „Upright Animals“ heraus. Mit der Video Premiere zum Song „All Of Us“ gibt es jetzt die erste Hörprobe aus dem Album. Ab Ende Juni gibt es dann auch 6 Shows in Deutschland u.a. auf dem Full Force Festival:

25. Juni 2022 – Münster – Vainstream Rockfest
26. Juni 2022 – Gräfenhainichen – Full Force Festival
28. Juni 2022 – Wiesbaden – Schlachthof/Kesselhaus
29. Juni 2022 – Hamburg – Hafenklang
30. Juni 2022 – Köln – Gebäude 9

Freitag, 18. März 2022

Buster Shuffle mit neuem Album und neuer Single

Die Ska-Pop-Punker Buster Shuffle melden sich mit einem neuen Studioalbum zurück. "Go Steady!“ beinhaltet 10 Songs und erscheint heute über das eigene Bandlabel Do Nothing Records (Vertrieb: Cargo). Das Musikvideo zur neuen Single "In History I Still Have You“ - ft. Matt Hensley von Flogging Molly ist pünktlich zum Album-VÖ online gegangen.

Hot Water Music: Habitual

Mit "Habitual" haben Hot Water Music einen weiteren neuen Song vom kommenden Album "Feel The Void" online gestellt.

Freitag, 11. März 2022

Miss May I: Unconquered

Neue Single von Miss May I: "Unconquered" setzt auf bekannte Band-Stärken mit heftiger Strophe und eingängigem Refrain.

Mittwoch, 23. Februar 2022

State Champs: Everybody But You mit Ben Barlow

State Champs haben zusammen mit Ben Barlow (Neck Deep) den Song "Everybody But You" inkusive passendem Beziehungs-/Party-Video online gestellt.

Mittwoch, 16. Februar 2022

Escape From The Zoo: Wasted Years

Die auf Fat Wreck bestens beheimateten Escape From The Zoo haben auch einen neue Clip online gestellt - zur zackigen Nummer "Wasted Years".

Inclination: "Thoughts And Prayers"

Inclination haben zum gelungenen und abwechslungsreichen Hardcore-Brecher "Thoughts And Prayers" ein Video online gestellt.

Jamie Clarke’s Perfect - Monkey See, Monkey Do (Dackelton)

Zugegeben, mir sagte Jamie Clarke’s Perfect vor dieser Scheibe gar nichts – dabei hat die Band sich wohl auch schon in der Vergangenheit nicht ganz unerfolgreich den Themen Folk und Punk gewidmet. „Monkey See, Monkey Do“ ist wohl die bisher variantenreichste Veröffentlichung der Band, auf jeden Fall ist es eine durchaus hörenswerte: Ska, Rockabilly, Folk, Punk und noch einiges mehr verdichten sich zu einem Party- und Bar-tauglichen, aber auch abseits der Live-Atmosphäre gut funktionierenden Gute-Laune-Konglomerat mit leichter Melancholie-Brise. Der leicht raue Gesang passt da perfekt, Erinnerungen an die Mighty Mighty Bosstones kommen ebenso in den Sinn wie eine relaxtere Version diverser Folk-Punks. Und im Ohr bleiben gleich mehrere der Stücke.

Freitag, 11. Februar 2022

Casino Blackout: Wir gegen Uns

Casino Blackout haben den neuen Song "Wir gegen uns“ online gestellt – er stammt aus dem am 22.04.22 erscheinenden Studioalbum "Hinterhof Poesie“, und als Gast ist Marathonmann-Sänger Michi Lettner dabei.

Petrol Girls: Neue Single “Baby I Had An Abortion”



Alles andere al sein typischer Text: Petrol Girls haben ihre neue Single „Baby I Had An Abortion“ online gestellt. Zu den Hintergründen sagt Ren:

“This song is a response to my experience of having had an abortion in 2018 and my encounters with pro-lifers since then. I’m totally happy to speak openly about my abortion and feel very privileged to have accessed it easily and for free on the NHS in the UK. This should be the case everywhere but abortion is illegal, expensive and / or hard to access in many places around the world. I found out I was pregnant the morning after the eighth amendment was repealed in Ireland, so felt very aware of how lucky I was to be in a country where I could do it easily. When I moved to Austria I was shocked to find out that it costs around €500 to have an abortion even if you have health insurance. That’s almost two months rent for me! 

Dienstag, 8. Februar 2022

Terrorgruppe: Nachhol-Nachhol-Shows der Abschiedstour

Die „JETZT ABER WIRKLICH! ABSCHIEDSTOUR 2022“ im Juli wird nun der endgültige Bühnenabschied der TERRORGRUPPE nach 29 Jahren Konzertreisen (mit kleinen Unterbrechungen), nachdem im letzten November mehr als die Hälfte der „Tschüssikowski“ Termine der Pandemie-Lage zum Opfer fielen.

TERRORGRUPPE - JETZT ABER WIRKLICH!
ABSCHIEDSTOUR 2022

TOURDATES:
15.07. MÜNCHEN - BACKSTAGE
16.07. ZÜRICH - DYNAMO
17.07. WIESBADEN - SCHLACHTHOF
19.07. DORTMUND - FZW
20.07. HAMBURG - MARKTHALLE
21.07. BERLIN - HUXLEYS

Donnerstag, 3. Februar 2022

Fat Mike mit neuem Podcast

Auch Fat Mike geht unter die regelmäßigen Podcaster – auf den üblichen Streaming-Plattformen findet man ab sofort „Fat Mikes Fat Mic“. Und nach dem ersten Gast musste er auch nicht lange suchen. Fat Wreck schreibt:
“Fat Mike might be best known for being the singer-songwriter in seminal punk band NOFX, but he’s more interested in being known for his new podcast: Fat Mikes Fat Mic. Every Tuesday, a new episode will be available featuring insightful conversations with musicians, athletes, actors, and more. The first episode kicked off with Eric Melvin of NOFX. Melvin discusses everything from being a life coach (yes, you can book a session with him) to his weird toe. Then we explore Cobra Kai with Gary Ousdahl, who is a good sport in being a guest when Fatty is stood up. The third episode features Talli Osbourne, who is best known to NOFX fans as “She’s Nubs.” Folks get an inside look into Talli’s childhood, her TEDx Talk, and so much more.”

Mayday Parade: Angels Die Too-Video

Mayday Parade haben das Musikvideo zur Single "Angels Die Too" veröffentlicht, die aus ihrem neuen Studioalbum What It Means To Fall Apart stammt. Sänger Derek Sanders dazu:
„Wir waren außerhalb von Detroit, um das Musikvideo für "Kids Of Summer" zu drehen, das lustige Sommervibes haben sollte. An einem Tag regnete es und wir konnten nicht drehen, also beschlossen wir, die Gelegenheit zu nutzen und ein schnelles Video für "Angels Die Too" zu drehen, das überhaupt nicht sommerlich ist. Wir hoffen, dass es euch gefällt!“

Mittwoch, 2. Februar 2022

The Linda Lindas: Growing Up

The Linda Lindas kündigt ihr neues Album "Growing Up“ an! Der Longplayer wird am 8. April digital und am 3. Juni in physischer Form über Epitaph Records veröffentlicht. Jetzt stellt die Band den Titelsong "Growing Up" live, geschrieben von Sängerin/Gitarristin Lucia.

Dienstag, 18. Januar 2022

Ignite: On The Ropes

Ende März 2022 kommt das neue Ignite-Album, mit "On The Ropes" steht ein weiterer neuer Song online - inklusive Tribute an Jon Bunch, den 2016 verstorbenen Sänger von Sense Field, mit dem Ignite eng verbunden waren.

Montag, 17. Januar 2022

Booze & Glory: Raising The Roof

Booze & Glory melden sich mit einer neuen, sehr eingängigen und etwas pathetischen Singles namens "Raising The Roof" zurück.

Donnerstag, 13. Januar 2022

Quicksand: A Dialogue On Sound

Wer ein bisschen was zu den Hintergründen des neuen Quicksand-Albums erfahren will, findet in diesem kurzen Clip neben Musik auch einige Statements der Band-Mitglieder zu den Texten, dem Songwriting und dem Band-Gefüge.

Dienstag, 11. Januar 2022

Tom Petty-Cover von Dave Hause und Co

Neues von Mikey and His Uke: Der Tom Petty-Klassiker "You Wreck Me" wurde von Dave Hause neu eingesungen, eingespielt mit Hilfe von Social Distortion, HWM und mehr.