Dienstag, 18. September 2012

Neues von Death From Above 1979, Converge, Bayside, Green Day und Captain Planet

Death From Above 1979 haben bekannt gegeben, dass sie an neuen Songs arbeiten. Im Blog der Band heißt es:
"So here we go. Jesse and I have been writing new songs and the only way we feel like we can make them any good is to go out and play them for people. We're going to throw our little muscle bound babies to the lions and see who survives. We tried just jumping into the studio, but the songs lacked spirit. They lacked life.
So this tour is song CPR.
There's no way for us to do it anonymously anymore, so we're inviting you to come along with us. Watch us Do It. The way we used to. The way everyone used to. We're a band, and bands just work it out together."
Death From Above 1979 hatten sich 2006 aufgelöst, haben aber seit dem letzten Jahr wieder auf einigen Festivals gespielt.

Erst kürzlich haben Converge verschiedene Coversongs online gestellt, nun hat die Band auch den Song "Wolves At My Door" auf ihrem Bandcamp veröffentlicht. Der Song war als Bonustrack auf dem japanischen Release von "You Fail Me" zu finden. Ihr könnt den Song auch direkt nach einem Klick auf "weiterlesen" anhören.

Bayside wollen am 23. Oktober eine Cover-EP veröffentlichen. Darauf sollen unter anderem Coverversionen von Van Morrison, The Ronettes, Del Shannon, Elvis Costello und Billy Joel zu finden sein.

Wer das neue Green-Day-Album "¡Uno!" anhören möchte, kann dies auf Facebook und beim NME tun.

Am 12. Oktober erscheint das neue Captain-Planet-Album "Treibeis" via Zeitstrafe. Einen Vorgeschmack gibt es schon jetzt in Form des Videos zum Opener "Pyro". Zu sehen nach einem Klick auf "weiterlesen".






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen