Mittwoch, 19. September 2012

Neues von Rites Of Spring, Two Gallants, Fear und The Last Stand

Dischord Records hat angekündigt, bisher unveröffentlichtes Material von Rites Of Spring zu veröffentlichen. Das "Six Song Demo" wurde aufgenommen, bevor die Band ihre erste Show gespielt hat. Die Aufnahme wurde direkt vom original Tape gemastert und soll das selbe Layout wie das Demo-Tape 1984 umfassen. Als Release-Termin ist der 23. Oktober angekündigt.

Two Gallants haben ein Video zum Song "My Love Won't Wait" veröffentlicht, das Ihr unter "weiterlesen" findet. Der Song ist vom Album "The Bloom and the Blight".

Fear haben ihr Album "The Record" von 1982 neu aufgenommen und werden es unter dem Namen "The Fear Record" am 6. November über The End Records veröffentlichen. Ein neuer Track ist ebenfalls auf der Platte zu finden.

Eulogy hat The Last Stand unter Vertrag genommen. Die Hardcore-Band setzt sich aus Mike Scondotto (Inhuman) als Sänger und Dion De Nardo, Stephen Della Croce sowie Jimmy McCormack (alle Shutdown) an Bass, Gitarre und Drums zusammen. Die Band hat ihr Debüt "The Time is Now" aufgenommen, das im Januar erscheinen soll. Scondotto dazu:
"This band came together for two reasons in 2010 - the first was for the love of Hardcore. The other was to have fun playing with friends, who are more like an extended family. In the tradition of the many bands that came before us and continue to inspire us, The Last Stand hopes to carry the torch and show the world that New York Hardcore is alive and as vital as ever. We are very happy and excited to be releasing The Time Is Now on Eulogy Recordings, a label we have all admired and respected over the years."


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen