Dienstag, 23. Dezember 2014

Agressors B.C. - The Tone Of The Times (Black Butcher)

Die Agressors aus Belfast City sind wohl schon seit 2010 unterwegs, allerdings hatte ich von derBand bisher nichts gehört und folgerichtig auch nicht mitbekommen, dass die Band 2013 ihr Debüt "The Tone Of The Times" veröffentlicht hat. Aber bei Black Butcher war man ja so nett, die Scheibe jetzt auch hierzulande in die gut sortierten Shops zu bringen, und wer ein Herz für Ska, Two Tone und Reggae hat, sollte aufhorchen - die Iren sind beeindruckend tanzbar, eingängig und vor allem: eigenständig.

Natürlich lassen sich viele Vergleiche heranziehen, von den immer präsenten Specials über die Slackers bis hin zu den Aggrolites. Aber den Agressors B.C. gelingt es, durch einen etwas eigenwilligen Mix nie wie eine Kopie zu klingen: Mal tanzbar, mal im Midtempo, oft melancholisch, aber auch immer wieder mit einem Hauch Punkrock wird ein kleiner Ohrwurm nach dem anderen präsentiert. Besonders schön ist auch der kombinierte Gesang - zum männlichen Frontmann gesellt sich häufig eine zweite weibliche Stimme.

Wer seinen Ska am liebsten durchgängig Punk-infiziert mag, wird "The Tone Of the Times" wahrscheinlich als zu relaxt empfinden, allen anderen Freunden von Two Tone und Ska kann man die Scheibe aber durchgängig empfehlen; wäre schade wenn die Band hierzulande weiterhin so unbekannt bliebe.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen