Donnerstag, 3. Januar 2019

Kotiomkin - Lo Albicocco Al Curaro: Decameron 666 (Subsound)


Alles außer Standard: Die Italiener von Kotiomkin mögen es wirr und bunt – ihre Platten gleichen Soundtracks, zumal sie sich gerne an historischen Grusel-Streifen orientieren oder auch mal historische Einflüsse wie hier das Decameron vornehmen. Musikalisch ist man auch im Doom und Stonerrock unterwegs, die aktuelle Scheibe lebt aber vor allem von ihren Old School-Synthies – so entsteht ein dunkler, vernebelter Retro-Trip in die 70er.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen