Mittwoch, 15. Mai 2019

Messina – For The Show (Lauter)


Lauter Records ist erstmal ein sehr schöner Label-Name, kann bei Messina aber auch ein wenig in die Irre führen – die Truppe aus der Schweiz kann zwar durchaus auch mit lauteren Tönen umgehen, statt mit Härte will man aber eher mit Melodie beeindrucken. Und mit Synthies: 80er-Gepiepe und angenehme Elektronik bestimmen in einem Moment das Klangbild, um kurz darauf wieder von hymnischem Indie abgelöst zu werden. Sehr gefällig.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen