Sonntag, 19. November 2017

Mastic Scum/Head Cleaner - Split 7" (Screaming Victims)

Da haben sich zwei echte Gute-Laune-Bands zusammen getan: Mastic Scum sind schon seit über zwei Jahrzehnten unterwegs mit ihrem klassischen Death Metal meets Grind-Sound, Head Cleaner aus Griechenland sind da etwas jünger, aber nicht minder aggressiv. Insofern passt die Kombi gut: Mastic Scum zerlegen auf ihrem "Defy" betitelten Teil mal wieder alles in Grund und Boden, kombinieren Blastbeats und Napalm Death-Elemente mit humorlosem Death Metal-Riffing und pendeln zwischen komplex und direkt groovend, ohne dabei Raum für zuviel Harmonie zu finden.



Head Cleaner sind da im direkten Vergleich nicht ganz so überzeugend, weil das Songwriting etwas schwächer ist, dafür geht es eben etwas ungestümer und mit einem hauch Punk-Spirit durch den Grind-Garten. In punkto Härte und Länge trotzdem genau der richtige Stoff für eine Vinyl-Split.


Keine Kommentare:

Kommentar posten