Montag, 6. März 2017

Reuze – Come Alive


Beim düsteren Artwork erwartete ich irgendwie Black Metal, Reuze aus Halle sind allerdings deutlich Party-tauglicher – ihr Album Come Alive ist über weite Strecken ein deutliches Rockabilly-Statement. Um Zombies geht es stilgerecht auch, zudem hat die Band auch noch ein paar Referenzen aus Horror-Punk und 70s-Rock eingebaut. Das ist meist melodisch und gefällig, ohne dass allerdings die ganz großen Hits abfallen würden; Spaß macht die Scheibe aber über weite Strecken auch so.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen