Dienstag, 25. April 2017

Junglelyd – Paracaidas (Sounds Of Subterrania)

Da hat Sounds Of Subterrania ja mal wieder eine alles andere als alltägliche Band gefunden. Junglelyd klingen nach fernen und exotischen Welten – dabei stammen die 5 Jungs aus Dänemark. Der Bandname macht aber durchaus Sinn: Immer wieder fühlt man sich beim Hören so, als würde man gerade mit Schweißperlen auf der Stirn durch dicht bepflanzte und dunkle Dschungelpfade streifen.



Cumbia, Folk, Rock und Elektronik verfließen zu einem sehr atmosphärischen, breiten Sound, der viel Groove, aber auch einige sehr abgefahrene Soundmomente zu bieten hat; es wird immer wieder auch mal äußerst psychedelisch. Aber wer Saxophon, Flöten, Gitarren, Bass und diverse Percussion-Instrumente für seine Songs nutzt, will eben auch kein Easy Listening bieten.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen