Dienstag, 13. November 2012

Neues von Blink182, Tim Armstrong, The Bronx und Les Trucs

Rancids Tim Armstrong hat offensichtlich sein neues Solo-Album fertig. Unter dem Namen "Tim Timebomb and Friends" sollen die Songs am 11. Dezember veröffentlicht werden, neben Armstrong werden auch diverse Gäste wie Travis Barker zu hören sein, und reinhören kann man zum Beispiel oben in den Song "Runnin Outta Time".

Erst kürzlich wurde bekannt, dass Blink182 an neuem Material arbeiten, jetzt wird es wohl noch früher als erwartet auch etwas zu hören geben - die Band hat bestätigt, dass rechtzeitig zu Weihnachten eine neue EP erscheinen wird.

Noch etwas länger muss auf das neue Album von The Bronx gewartet werden. Die Scheibe, die wie zu erwarten "IV" heißen wird, erscheint jetzt Anfang Februar 2013.

Les Trucs präsentieren einen ersten Höreindruck ihres am 23. November erscheinenden Albums "The Musical". "I Like Cats" kann bei Soundcloud angehört werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen