Dienstag, 12. Januar 2016

The Scandals – The Sound Of Your Stereo (Gunner Records)

„Think of rancid mixed with agnostic front and the gaslight anthem“ – so beschreibt Gunner Records das Debütalbum von The Scandals. Klingt nach einem wirren Mix, dabei wollte das kleine umtriebige Label wahrscheinlich einfach nur verdeutlichen, dass hier eine junge aufstrebende Band ziemlich spannende Songs schreibt.


Und völlig egal ob der Vergleich nun passt oder nicht: Mehr Aufmerksamkeit hätten die Jungs aus New Jersey definitiv verdient – vor allem wenn man bedenkt, dass „Sound Of Your Stereo“ eigentlich schon aus dem Jahr 2010 stammt, bisher aber größtenteils ignoriert wurde. Und das, obwohl die Band bereits im Vorprogramm von Bad Religion oder Gaslight Anthem aufspielen sowie diverse Festival-Bühnen rocken konnte.


An der Songqualität liegt es nicht: Viele tolle Chöre, mitreißende Melodien, eine Menge Rotz und trotzdem das Herz im Folk-Pop – „Sound Of Your Stereo“ dürfte Freunden von frühen Against Me ebenso gut gefallen wie Anhängern von Red City Radio. Vielleicht sitzt noch nicht jedes Riff perfekt, aber ein paar tolle Ohrwürmer sind hier allemal zu finden – und man darf gespannt sein, was die Band dann auf dem nächsten Album zustande bringt; da ist das Songwriting dann schließlich schon mit sechs Jahren mehr Erfahrung angereichert.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen