Montag, 16. November 2015

Kala – Thesis (Uncle M)

Kala sind gerade mal zwei Jahre alt, ihre erste EP klingt trotzdem schon recht erwachsen – die Band spielt Postcore, der ebenso smart komponiert wie eingängig und mitreißend ist. Komplexität ist hier nie Mittel zum Zweck, sondern ergänzt die direkten Melodien, die hymnischen Shouts, die tollen Riffs.



„Emil Sinclair“ und „Disconnected“ etwa funktionieren auch als eingängige melodische Hardcore-Nummern, dazwischen wird es auch mal etwas frickeliger, atmosphärischer, vertrackter. Insgesamt aber ein toller Mittelweg aus Herz und Kopf – mal schauen, was diese Österreicher demnächst noch so auffahren.


Keine Kommentare:

Kommentar posten