Donnerstag, 12. November 2015

Novelists – Souvenirs (Arising Empire)

Novelists sind eine der ersten Bands auf Arising Empire – einem neuen Label, gegründet von Markus Staiger (Inhaber Nuclear Blast) und Tobbe Falarz (ex-People Like You Labelmanager), das sich nach eigenen Aussagen auf „neue, frische, talentierte und junge Bands aus den Randbereichen des Metal konzentriert“. Auf Novelists trifft die Beschreibung so halbwegs zu – jung sind sie definitiv, talentiert durchaus, ob ihr Sound auch wirklich frisch ist, bleibt allerdings Diskussionssache.


Die Franzosen wissen jedenfalls, wie eine mächtige Metal-Produktion zu klingen hat, beherrschen melodische Töne ebenso wie Geboller, lassen Metalcore-Einflüsse ebenso zu wie sanfte atmosphärisch Klänge. Das Ganze hat progressive Momente, wer es unbedingt als Djent bezeichnen will findet aber auch dafür genügend Gründe – und ein paar eingängige Harmonien nimmt man auf Albumlänge zweifellos auch noch mit.


Das ergibt am Ende ein gut gespieltes, gut klingendes und gut komponiertes Metal-Paket mit Harmonie und Härte – nichts außergewöhnliches, aber sicherlich auch kein schlechter Start für ein neues Label.


Keine Kommentare:

Kommentar posten