Donnerstag, 28. August 2014

Wrong Way To Die - Ingrates (Redfield Digital)

Wrong Way To Die stammen aus Padua, haben 2010 ihr erstes 3-Song-Demo vorgelegt und konnten mit ihrem Debütalbum nun bei Redfield Digital landen. Was die Jungs bei Redfield an diesen Italienern so besonders gelungen fanden, will sich mir allerdings auch nach mehrfachem Anhören der Scheibe nicht so wirklich erschließen - zu belanglos läuft die Scheibe an einem vorbei.



Gut, ambitioniert sind sie - als Basis dient recht typischer Metalcore, der mit atmosphärischen Post-Hardcore-Tönen aufgelockert wird, hinzu kommt einiges an progressiver Gitarrenarbeit. Nur klingt das in der Gesamtheit eher wie "hat sich stets bemüht" denn wie "mitreißend zusammengefügt". Auch die gelegentlichen Gitarrenmedlodien bleiben nicht im Ohr, und den Shouts fehlt die Dringlichkeit, um wirklich zu berühren. Potenzial mag da sein - für ein richtig gutes Album reicht das alleine aber nicht.


Hard To Believe from WRONG WAY TO DIE on Vimeo.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen