Mittwoch, 2. Dezember 2015

Malfunction – Fear Of Failure (Bridge9)

Düster und kaputt – Malfunction sind die Art von Band, die wenig von positiver Atmosphäre und Melodien hält. Die Band hat eine starke Neunziger-Schlagseite, spielt also recht traditionellen metallischen Hardcore, der die typischen Trademarks aufbietet – groovende Zwischentöne, schnelle Knüppel-Momente, viel Mosh und wütend rausgerotzte Texte.



Die scheppernde und dreckige Produktion passt bestens dazu, sorgt aber in Kombination mit dem recht monotonen und bellenden Organ des Frontmanns und dem von wenigen Ausnahmen wie dem instrumentalen „Sonic“ doch vergleichbaren Songwriting für eine gewisse Austauschbarkeit der Stücke - was wiederum in punkto Energie und Härte nicht gerade förderlich ist. Schlecht ist das, gerade in heftig rockenden Momenten wie in „Guilt“, sicherlich nicht – aber angesichts der Qualität, die Bridge9 sonst oft auffährt, doch ein wenig unter Erwartung.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen