Montag, 14. Dezember 2015

Rogers: Video zu „Anders Als Ihr“



Kurz vor den Feiertagen veröffentlichen Rogers mit „Anders als ihr“ ein weiteres Video aus ihrem aktuellen Album "Nichts zu verlieren".

Die Band zu dem Video und Song: „Wir haben uns für "Anders als Ihr" als Video entschieden, weil dieser Song zum einen Namensgeber für das Album war ("ich bin anders als ihr - habe nichts zu verlieren") und zum anderen auch perfekt auf den Punkt bringt, was wir mit dem Albumtitel ‘Nichts zu verlieren‘ ausdrücken wollen:


Wir leben in einer Gesellschaft, in der uns anerzogen wird, den Weg des geringsten Widerstandes zu gehen, bloß nicht aufzufallen, wenig zu träumen und so zu leben ‘wie alle Anderen auch‘.
Und doch hat fast jeder von uns Träume und Vorstellungen, Ideale oder Wünsche, für die er vom Gros seiner Mitmenschen belächelt, komisch beäugt/behandelt oder gar ausgegrenzt wird.
Das ist schon immer so gewesen und wird sich leider nie grundlegend ändern... Umso wichtiger ist es, dagegen zu halten und zu sagen:
Ja, Ich bin anders als ihr!
Ihr könnt mich vielleicht nicht verstehen und macht euch deswegen über mich lustig, aber es ist mir egal, denn ich mache weiterhin das, was ich für richtig halte, weil ich weiß, dass es das Richtige für mich ist!
Wenn wir diesen Weg nicht gehen, sind wir nicht ehrlich zu uns selbst und geben unsere Träume und Hoffnungen, Wünsche oder Ziele leichtfertig auf. Noch bevor wir angefangen haben, einen einzigen Schritt in Richtung ihrer Verwirklichung zu gehen.

‘Anders als Ihr‘ war einer der letzten Songs, die wir im Winter 2014 für das Album geschrieben haben und trägt Emotionen und Gedanken der ganzen letzten Jahre seit der Veröffentlichung von ‘Flucht nach vorn‘ in sich. Er transportiert unsere wichtigste Grundeinstellung und ist daher zusätzlich sehr sehr wichtig und von besonderem Wert für uns selbst.“

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen