Montag, 19. Februar 2018

Coldside - Fuck Your System (Strength)


Beim Album-Titel haben Coldside ja richtig Kreativität bewiesen - subtile Ironie ist sicherlich kein Merkmal der Jungs aus Florida. Abschrecken lassen sollte man sich davon aber nicht, die Jungs können nämlich was - „Fuck Your System“ ist mindestens genauso eingängig wie prollig. 


Einerseits klassisch Hardcore, andererseits melodisch hymnisch - Agnostic Front sind eines der sehr offensichtlichen Vorbilder. Zudem hat man auch noch Roger Miete und Greg Huff als Gäste mit dabei, hat tolle Breakdowns in petto und Singalongs im Überfluss. Manchmal sind es die ganz simplen Dinge, die am meisten Spaß machen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen